Schöne Ferien!

Schöne Ferien!

Foto: pixabay.com

Liebe Kolleg:innen,

geschafft! Für die allermeisten von Euch beginnen heute die wohlverdienten Ferien bzw. die unterrichtsfreie Zeit. Nach einem erneuten Schul- oder Kita-Jahr oder Semester im Zeichen der Corona-Pandemie, voller Herausforderungen, eine „Normalität“ herzustellen, die gar nicht herstellbar war, aber in dem Ihr wieder einmal trotz aller widriger Umstände alles dafür getan habt, Euren Schützlingen die bestmögliche Bildung zuteil werden zu lassen, habt Ihr Euch die Auszeit mehr als verdient! Aus unzähligen Gesprächen mit Euch ist uns sehr bewusst, wie viel Ihr mitgemacht habt, wieviel Überlastung Ihr tragen musstet und unter welchen Umständen Ihr euren Beruf ausüben musstet und wir haben tatkräftig an Eurer Seite für Verbesserungen gekämpft. Wir möchten Euch an dieser Stelle unseren größten Respekt und unseren Dank für all das aussprechen, was Ihr geleistet habt und dass so viele von Euch dennoch die Zeit gefunden haben, gewerkschaftlich aktiv zu sein.

Lasst uns weiterhin für gute Bildung für alle streiten und für Rahmenbedingungen, die gutes Lernen und Lehren ermöglichen – dieses Jahr z.B. auch in der Tarifrunde TV-L 2021, die alle tariflichen Landesbeschäftigten betrifft.

Jetzt wünschen wir Euch aber erst einmal gute Erholung und eine schöne Zeit im Kreise Eurer Liebsten, vielleicht trefft Ihr Euch ja auch mit Freund:innen, die Ihr nicht zuletzt wegen Corona schon lange nicht mehr gesehen habt – kurzum, wir wünschen Euch eine lebendige und ebenso erholsame Zeit!

Wir möchten Euch zudem auf ein paar Dinge hinweisen:

•    Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

  • In den Sommerferien (vom 5.7. – 17.8.) ist unsere Geschäftsstelle unregelmäßig besetzt. Wir bitten daher um Kontaktaufnahme per Mail an kontakt@gew-koeln.de. In der Zeit vom 26.7. – 6.8. bleibt die Geschäftsstelle urlaubsbedingt vollständig geschlossen. In dieser Zeit sind wir auch nicht per Mail erreichbar.
  • Nach den Sommerferien kehren wir zu den normalen Öffnungszeiten wie vor Corona zurück:
    Mo., Di., Do. von 10 Uhr – 16 Uhr, Mi. von 10 Uhr – 18 Uhr, Fr. von 10 Uhr – 13 Uhr

•    Rechtsberatung:

  • In den Sommerferien findet keine Rechtsberatung statt. In dringenden Fällen wendet Euch bitte an den Rechtsschutz der GEW NRW unter rechtsschutz@gew-nrw.de oder 0201-2940337.
  • Nach den Sommerferien kehren wir auch in der Rechtsberatung zu den gewohnten Zeiten zurück:
    Mo. und Do. von 17 Uhr – 19 Uhr telefonische Rechtsberatung
  • Dienstags nachmittags persönliche Rechtsberatung nach vorheriger Anmeldung unter kontakt@gew-koeln.de. Ansonsten ist unsere Rechtsberaterin per Mail erreichbar unter rechtsberatung@gew-koeln.de. Von telefonischen Anfragen außerhalb der oben genannten Zeiten bitten wir abzusehen.

•    Präsenztreffen wieder möglich!

Ab sofort sind Präsenztreffen von Fachgruppen/Arbeitskreisen/Ausschüssen oder anderen Arbeitsgremien unter strengen Hygieneregeln wieder möglich. Die genauen Auflagen erfahrt Ihr in der Einladung zum jeweiligen Treffen/zur jeweiligen Veranstaltung. Neben der Einhaltung eines Mindestabstands von 1,5 m, der Eintragung in die Kontaktlisten zur Rückverfolgbarkeit gemäß CoronaschutzVO NRW und dem Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist beispielsweise das Vorzeigen eines gültigen Impfzertifikats oder der Nachweis eines Negativtests (nicht älter als 48 Stunden) nötig. Da wir auch bestimmte Personenanzahlen pro Raum nicht überschreiten dürfen, ist es wichtig, dass sich jede und jeder, die oder der an einem Treffen/einer Veranstaltung teilnehmen möchte ohne Ausnahme zuvor anmeldet unter kontakt@gew-koeln.de.

Wir wünschen euch eine erholsame Zeit! Bleibt gesund!

Herzliche Grüße
Eure GEW Köln