Workshop: Überzeugend reden im Vortrag

Workshop: Überzeugend reden im Vortrag

Foto: pixabay.de

Wie lassen sich Informationen und Sachverhalte in Vorträgen überzeugend und lebendig darstellen?  

Hauptthema dieses Workshops ist die Rhetorik, das heißt die Lehre der überzeugenden und wirkungsvollen Rede. Dabei geht es in diesem Workshop nicht um die Gestaltung von anschaulichen PowerPoint-Präsentationen, sondern um die Kunst der Rede.

Die Teilnehmer*innen erhalten Tipps und Hinweise, wie sie ihre eigenen Redebeiträge lebendig und interessant gestalten können und probieren kurze Sequenzen direkt im Workshop aus. Themenschwerpunkte sind Rhetorik, Struktur der Rede und Stimmvielfalt.

Den Workshop leitet Claudia Timpner, sie arbeitet als Kommunikationstrainerin, Schauspielerin sowie Rednerin und ist auf Auftrittscoaching spezialisiert (www.kreativ-impulse.de).

Donnerstag, 27. September 2018 von 17 Uhr bis 20 Uhr
im Kölner DGB-Haus, Hans-Böckler-Platz 1, Großer Saal (1. OG)

Der Workshop findet auf Initiative unserer Fachgruppe Gymnasium statt und ist für alle Schulformen und Interessierte offen.

Eine Anmeldung ist wegen der begrenzten Teilnehmerzahl erforderlich unter:
kontakt@gew-koeln.de

Die Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder beträgt 30 Euro; für GEW-Mitglieder, Referendar*innen und Studierende ist die Teilnahme kostenlos.