GEW Köln in Diskussion mit der Bildungspolitik (I)

Gleiche Bezahlung für gleichwertige Arbeit

Sie alle leisten gleichwertige Arbeit. Wann herrscht endlich Lohngerechtigkeit an den Schulen? Was haben die Parteien bisher dafür getan und was wollen sie unternehmen?
GEW Köln in Diskussion mit der Bildungspolitik (I)

Foto: l-vista/pixelio.de

 

Dies ist die erste Veranstaltung zum Superwahljahr 2017. Es folgen in dieser Reihe in den nächsten Monaten vor den Wahlen in NRW weitere vier Veranstaltungen, die neben dem Bereich Schule die Themen Offener Ganztag, Kita, Schulentwicklung und Inklusion behandeln.

 

Mit der GEW diskutieren die Landespolitiker*innen:

  • Gabriele Hammelrath, MdL und bildungspolitische Sprecherin der KölnSPD
  • Martin Sebastian Abel, Finanzpolitischer Sprecher der GRÜNEN - Landtagsfraktion
  • Yvonne Gebauer, Schulpolitische Sprecherin der FDP - Landtagsfraktion
  • Özlem Alev Demirel, Spitzenkandidation der LINKEN NRW
  • N.N., Vertreter der CDU - Landtagsfraktion

Wann: Dienstag, 31. Januar 2017 um 18.00 Uhr

Wo: Kölner DGB-Haus, Hans-Böckler-Platz 1, Großer Saal (1. OG)


Um eine kurze Anmeldung wird gebeten (kontakt@gew-koeln.de).