GEW-Köln

Corona-Pandemie: Infos für Bildungsbeschäftigte

Das Coronavirus breitet sich in Deutschland weiter aus. NRW ist eines der am meisten betroffenen Bundesländer. Wir informieren über die aktuellen Auswirkungen der Pandemie auf die Beschäftigten im Bildungsbereich und auf die Arbeit der Bildungsgewerkschaft. Dabei erheben wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

GEW-Köln

Erneut 695 Ablehnungen – mehr Gesamtschulen für Köln!

An den Ablehnungszahlen der letzten Jahre ist erkennbar, dass der Elternwille derjenigen, die ihre Kinder an einer Gesamtschule anmelden, weniger Gehör findet als bei den anderen Schulformen. Dort konnten alle Schulformwünsche immer erfüllt werden! Seit 2006/07 bis zum letzten Schuljahr 2020/21 konnten insgesamt 11.395 Schüler*innen nicht an Gesamtschulen aufgenommen werden, weil die Kapazitäten...

GEW-Köln

Kita-Beschäftigte: Schutzlos, ohnmächtig und ignoriert!

GEW Köln unterstützt den Offenen Brief des ver.di Landesbezirks NRW an Ministerpräsident Laschet zur aktuellen Situation in den Kitas. Der Brief greift die große Sorge der Kita-Beschäftigten auf und fordert die Reduzierung des Kita-Betriebs ausschließlich für Kinder, die die Kita zwingend brauchen.

GEW-Köln

Ausstattung von Lehrkräften mit dienstlichen Endgeräten

Die GEW NRW begrüßt ausdrücklich, dass die Ausstattung der Lehrkräfte und anderer Beschäftigter an den Schulen mit dienstlichen Endgeräten seit dem Sommer 2020 – mit unterschiedlichem Tempo zwar - umgesetzt wird. An die Adresse der Schulträger gerichtet übt sie jedoch deutliche Kritik, was die Regelung der Nutzungsordnungen für die Geräte betrifft. Die sind nämlich – Klagen betroffener Lehrkräfte...

GEW-Köln

Dauerstellen für Daueraufgaben

Immer mehr Zeitverträge mit immer kürzeren Laufzeiten, lange und steinige Karrierewege – die Probleme leugnet heute niemand mehr. Wie ein Brennglas hat die Coronakrise die Defizite von Personalstruktur und Beschäftigungsbedingungen in Hochschule und Forschung noch deutlicher sichtbar gemacht. Unterschreibe jetzt die Petition „Daueraufgaben für Dauerstellen“!

GEW-Köln

PM: Lehrkräftemangel beseitigen und befristet angestellte Lehrkräfte unbefristet einstellen!

Nicht erst seit der Corona-Pandemie ist klar, dass an Schulen vieles schief läuft: marode Schulen, Sanierungs- und Investitionsstau, viel zu volle Klassen in viel zu kleinen Räumen und nicht zuletzt ein eklatanter Lehrkräftemangel. Darauf hat die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) jahrelang hingewiesen, die politischen Verantwortlichen haben diese Warnungen aber weitestgehend ignoriert.

GEW-Köln

SAVE THE DATE!

Hier finden Sie alle Veranstaltungen, Fortbildungen und Workshops sowie die Treffen unserer Fachgruppen, Arbeitskreise und Ausschüsse.

Interessiert?

Geschäftsführender Vorstand

Der Stadtverband Köln der GEW wird durch einen 11köpfigen geschäftsführenden Vorstand geführt.
Alle Mitglieder in der Übersicht.

Geschäftsstelle

Hans-Böckler-Platz 1, 50672 Köln
Telefon +49 221 516267
Telefax +49 221 525446
E-Mail kontakt@gew-koeln.de
facebook.com
youtube.de

Bürozeiten

Corona-bedingt derzeit geänderte Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag
10.00 Uhr – 14.00 Uhr

GEW-Köln

Werden Sie Teil der GEW NRW

Warum warten? In nur drei Klicks zur Anmeldung!

Vorteile im Überblick