GEW-Köln

GENUG ist GENUG! Die Preise müssen runter!

Demo am Samstag, 1. Oktober 2022 um 15 Uhr auf dem Kölner Heumarkt! Die Preise für Lebensmittel, Energie und Wohnkosten explodieren und es ist keine Besserung in Sicht. Aber auf Essen, Strom und Heizung können wir nicht verzichten und nicht jede*r kann das Auto stehen lassen. Der Krieg und die Corona-Pandemie haben ihren Einfluss auf die Inflation, doch die Preise steigen nicht von selbst, sie...

GEW-Köln

Wir brauchen Lösungen, keine Drohszenarien!

Statt auf offene Ohren für die große Problematik an den Schulen stößt die von Kölner Grundschullehrkräften als Protest gestartete Rückgabeaktion von Dienst-iPads auf unverständliche Härte: Am Freitag, den 2. September, teilte das Amt für Schulentwicklung der Stadt Köln in einem Infobrief an Schul- und Ganztagsleitungen mit, dass die Rückgabe der Geräte laut Bezirksregierung „nicht zulässig“ sei....

GEW-Köln

Der Taschenspielertrick der FDP-Fraktion in NRW

„Der Elternwille entscheidet“ – das war das bisherige Credo der FDP für die Anmeldung und Aufnahme von Schüler*innen an den weiterführenden Schulen. Die Realität in den meisten Kommunen, insbesondere in Köln, war und ist eine andere: Wegen fehlender Gesamtschulplätze mussten seit Jahren Kinder an Gesamtschulen abgelehnt werden und sich an den anderen Schulformen anmelden. Im letzten Schuljahr...

GEW-Köln

Fragebogen zur aktuellen Situation von HSU-Lehrkräfte

Unser Ausschuss LEMK (Lehrer*innen und Erzieher*innen von Migrantenkindern) möchte mit einer Fragebogen-Aktion einen Überblick über die Arbeitssituation von HSU-Lehrkräften bekommen. Die GEW wird die anonymisierten Daten nutzen, um gegenüber dem Ministerium nachdrücklich eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen zu fordern. Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele HSU-Lehrkräfte in Köln den...

GEW-Köln

GEW NRW kritisiert langen Stufenplan

A 13 für alle kommt - ein großer Erfolg für die GEW NRW! Leider mit großen Wermutstropfen: Schwarz-Grün hat den Stufenplan für "A 13 für alle" vorgestellt; bis 2026 sollen Beschäftigte auf eine verfassungsgemäße Besoldung warten. Die Bildungsgewerkschaft wird für eine Verkürzung des Planes kämpfen.

GEW-Köln

Kita-Bericht 2022

Der Kita-Bericht 2022 des Paritätischen Gesamtverbandes gibt detaillierte Einblicke zum Stand der Qualitätsentwicklung und der praktischen Umsetzung des sog. Gute-Kita-Gesetzes. Grundlage für den Bericht ist eine Umfrage unter Kindertageseinrichtungen, die gemeinsam mit Wissenschaftler*innen der Universität Osnabrück durchgeführt und ausgewertet wurde. Defizite wurden in allen Handlungsfeldern der...

GEW-Köln

Solidarität mit den russischen Lehrkräften gegen Krieg „Teachers Against War“

Mit großer Freude haben wir die Nachricht erhalten, dass ihr euch gegen das engagiert, was derzeit in der Ukraine stattfindet. Wir bewundern euren Mut und euer Handeln! Wir selbst haben lange und intensiv diskutiert, wie wir (als einer der größten Stadtverbände unserer Gewerkschaft in Deutschland) zum Konflikt in der Ukraine stehen. Letztlich haben wir an der alten gewerkschaftlichen Position...

GEW-Köln

"Wir stehen solidarisch an eurer Seite"

Angesichts des Krieges in der Ukraine hat die GEW Solidaritätsbekundungen an die dortigen Bildungsgewerkschaften TUESWU und VPONU geschickt: „Viele unserer Mitglieder sind zutiefst besorgt und würden gerne helfen." Die GEW hat einen Spendenaufruf zur Unterstützung der ukrainischen Bildungsgewerkschaften und ihrer Mitglieder gestartet.

GEW-Köln

Leider kein Aprilscherz: Totalversagen der Stadt Köln bei der Schulentwicklungs-planung

Die Serie trauriger Negativrekorde im Bereich Schulentwicklung reißt nicht ab: Nachdem Schüler:innen und Eltern vergangenen Montag gegen die Schulplatzlotterie in Köln mit Plakaten mit eindrücklichen Aufschriften wie „Ich bin doch keine Losnummer, sondern ein Kind!“ oder „Wir sind keine Nieten!“ demonstriert haben, folgt der nächste Tiefschlag: Am Mittwoch kündigte Schulministerin Gebauer im...

Geschäftsführender Vorstand

Der Stadtverband Köln der GEW wird durch einen 11köpfigen geschäftsführenden Vorstand geführt.
Alle Mitglieder in der Übersicht.

Geschäftsstelle

Hans-Böckler-Platz 1, 50672 Köln
Telefon +49 221 516267
Telefax +49 221 525446
E-Mail kontakt@gew-koeln.de
facebook.com
@GewKoln
youtube.de

Bürozeiten

(außerhalb der Schulferien)

Montag, Dienstag und Donnerstag
10.00 Uhr – 16.00 Uhr

Mittwoch
10.00 Uhr - 18.00 Uhr

Freitag
10.00 Uhr - 13.00 Uhr

telefonische Rechtsberatung:
Montag & Donnerstag
von 17 Uhr - 19 Uhr

GEW-Köln

Werden Sie Teil der GEW NRW

Warum warten? In nur drei Klicks zur Anmeldung!

Vorteile im Überblick